Vorweihnachtszeit

Was wir sonst noch in der Zeit vor Weihnachten gemacht haben:

Eileen war auf einem Geburtstag im Sweet house eingeladen. Dort gibt es Kuchen, Cupcakes und ganz viel Süßigkeiten zukaufen. Die Mädels haben alle ein Muffin bekommen und durften den mit buntem Frosting dekorieren. Meine Hostmom und ich haben uns für die Wartezeit Cupcakes gekauft :) Sie hatte einen Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting und ich einen Red Velvet mit Frischkäse Frosting. Wir hatten beide sooo viel Frosting, dass wir gar nicht wussten wie wir den Cupcake essen sollen ohne Frosting überall im Gesicht hängen zu haben :D Die Cupcakes waren echt gut aber total süß.

Außerdem habe ich fleißig Weihnachtssterne gefaltet aus dem Papier das meine Mama mir zugeschickt hat. Einen Stern haben wir in die Küche gestellt und den anderen habe ich Prestons Eltern mitgebracht, die waren davon total begeistert und konnten nicht glauben, das ich den Stern selbst gefaltet habe und ohne Kleber :)

 

In der Woche, in der der neue Star Wars Film rausgekommen ist, gab es einen Star Wars Nachmittag in der Bücherei. Da Simon ein totaler Star Wars Fan ist, hat er sich total gefreut! In der Bücherei gab es verschiedene Stationen wie z.B: Bilder zum ausmalen, eine Schnitzeljagd, Lichtschwerter bzw. Schwimmnudeln mit denen man ein Luftballon balancieren sollte und eine Bastelstation für Yoda und Prinzessin Leia Kopfbänder.

 

Da meine Hostmom fast jeden Montag frei hat, sind wir zusammen mit Eileen zu Monticello gefahren. Monticello war das Landgut von Thomas Jefferson dem 3. US Präsidenten und Autor der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung. Das Haus wurde ab  1768 nach  seinen eigenen Plänen gebaut, bis heute sind noch viele originale Einrichtungsstücke und Teile seiner Bibliothek erhalten.

Neben dem Parkplatz gibt es ein kleines Cafe, ein Museumsshop und ein Kinder Spielzimmer. Nachdem wir uns Tickets für eine Tour geholt hatten, sind wir mit dem Busshuttle hoch zum Haus gefahren. Dort angekommen sind wir mit unserem Tourguide durch das Haus gelaufen, das war echt interessant zu sehen was Jefferson für Gadgets in seinem Haus hatte. Es gab zum Beispiel eine automatische Tür die mithilfe von Magneten aufgegangen ist, eine Uhr mit Gewichten links und rechts die die Wochentage anzeigt, ein Flaschenzug im Esszimmer um Weinflaschen aus dem Keller hoch zu ziehen, Betten und Kleiderschränke die in den Wänden waren um Platz zu sparen,… Meine Hostmom und Eileen sind nach der Tour gleich nach Hause gefahren aber ich bin noch im Garten rumgelaufen, habe mir den Keller und Jeffersons Grabstein angeschaut.  Der Ausblick war echt schön!

Außerdem hatte Eileen  ein „Konzert“ im Kindergarten. Alle Kinder hatten Santa- oder Elfenmützen auf und haben Weihnachtslieder gesungen :) Das war so süß!

IMG_0957

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Vorweihnachtszeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s